UA-150910395-1 Sathya Ayurveda - Anwendungsbereich | Bad Orb, Hessen, Deutschland

Ayurveda

betrachtet den Menschen

und

nicht die Krankheit.

Grundsätzlich behandelt die ayurvedische Heiltradition weder Symptome noch Krankheiten. Sie betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit und bemüht sich somit um Seele und Körper zu gleichermaßen. Es wird von einem Ungleichgewicht der Elemente, der sog. Doshas ausgegangen, die es gilt wieder in Balance zu bringen. 

Wir haben Gäste die hohen Blutdruck, Rheuma, Migräne, Parkinson, MS, Asthma, Adipositas usw. haben, die Liste ist lang. Jeder Gast wird in seiner individuellen Verfassung betrachtet und die Kur wird auch dementsprechend individuell aufgebaut. Dabei ist wichtig, welche Öle wirken sollen und diese werden von unseren Ayurveda Spezialisten nach dem ersten Gespräch festgelegt. Dann haben unsere Ayurveda Therapeuten die Aufgabe, das Öl in Ihren Körper einzupflegen. Dabei geht es uns auch nicht darum, dass die Therapeuten alle eine Anwendungstechnik beherrschen, sondern sich individuell auf jeden Gast einlassen können und entscheiden, wie das Öl am sinnvollsten eingepflegt werden kann. Um dies gewährleisten zu können, nehmen wir auch nicht viele Gäste zur gleichen Zeit auf, damit jedem Gast die uneingeschränkte Aufmerksamkeit und Kurintensität gewährleistet werden kann.

Wir denken es ist wichtig für Sie zu verstehen, dass wir keine

medizinische Einrichtung sind und keine Schulmediziner im Haus haben

und auch kein schulmedizinische Diagnostik durchführen.  

 

Einige weitere Infos finden Sie auch auf unserer Seite Wissenswertes

Letztes Update 14.11.2019 - All Rights Reserved by (C) Sathya Life Balance UG (haftungsbeschränkt)